Erwartungen an die Karriere des Softwareentwicklers

Die Softwareentwickler-Karriere ist ein wachsender Teil der Softwareentwicklungsbranche. Mit einem geschätzten Viertel aller Softwareentwickler weltweit, laut IDC, einem führenden Forschungsunternehmen, und fast der Hälfte der Gesamtzahl von Softwareentwicklungsdienstleistungsunternehmen weltweit, gibt es in dieser Branche schätzungsweise fünfhundertzweiundsechzig Stellen. Es hat sich zu einem lukrativen Markt mit zunehmendem Wettbewerb und schnell steigender Nachfrage entwickelt. Laut IDC werden die prognostizierten weltweiten Softwareausgaben im Jahr 2012 fast sieben Milliarden Dollar erreichen, ein Betrag, der jährlich wachsen soll. Von der Führungsebene bis in die Vorstandsetage wurde viel über IT- und Softwareentwicklung gesprochen.

Die Karriere von Softwareentwicklern ist in den letzten Jahren zum Modewort geworden und in der Folge wurde viel darüber spekuliert, wer die Lücke füllen wird, die Adobe, Microsoft, Cisco und andere Softwaregiganten hinterlassen haben. In einem kürzlich erschienenen Artikel auf der Adobe-Website wurden mehrere neue Stellen vorgeschlagen, die in den nächsten Jahren erforderlich sein würden, um die ausscheidenden Mitarbeiter zu ersetzen. Die Liste umfasste Sales Executive, Desktop Support, Senior Architect, Senior Application Specialist und eine neue Rolle namens “Lead Software Architect”. Natürlich sind dies nur einige der Stellen, die von Adobe geschaffen wurden, und dasselbe gilt für andere Unternehmen. Wenn Ihre Stellenanzeige eine oder mehrere der oben genannten Stellen enthält, sollten Sie diese Stelle möglicherweise noch einmal überdenken.

Für einen einzelnen Entwickler muss ein potenzieller Arbeitgeber verstehen, wie wichtig diese Rolle ist, egal ob Sie ein kleines Unternehmen oder ein großes Unternehmen sind. Das erste, was sie verstehen müssen, ist die Art der Stellenausschreibung, mit der Sie arbeiten. Damit Sie Software entwickeln können, ist es zwingend erforderlich, dass die entsprechende Anforderungsart vorhanden ist. Der gebräuchlichste Typ ist “White Label”, was bedeutet, dass der Entwickler seinen eigenen Programmcode und seine eigenen Kontrollen an das Trägerunternehmen übermittelt, anstatt das vordefinierte System zu verwenden, das der Träger verwendet.

Ein Softwareentwickler, der mit einem St. Mary’s Hospital arbeitet, muss die Anforderungen des Unternehmens verstehen, um seine Projektanforderungen zu erfüllen. Jedes Softwareentwicklungsprojekt hat andere Anforderungen. Eine Anforderung könnte die Zusammenarbeit mit einem Krankenhaus sein, das sich in einer ländlichen Gegend befindet, und eine andere könnte das Gegenteil sein. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Erfahrung, die der Entwickler innerhalb der Organisation hat. Es ist sehr üblich, dass erfahrene Entwickler über einen erhöhten Wissensstand in der jeweiligen verwendeten Softwareentwicklungssprache verfügen.

Wenn Sie eine Anstellung in der pharmazeutischen Industrie suchen, werden Sie wahrscheinlich Jobs haben, die denen im Krankenhaus ähneln. Der Unterschied besteht darin, dass für Ihre Entwicklerjobs eine höhere Freigabestufe erforderlich ist. Der Grund dafür, dass Sie eine höhere Freigabestufe benötigen, liegt darin, dass der Entwickler für jedes Projekt ein Angebot abgibt. Dies bedeutet, dass ein Gutachter des Unternehmens Ihr Angebot überprüft und anhand der Anforderungen, die er an Ihr Angebot gestellt hat, feststellt, ob es machbar ist oder nicht. Die Anforderung eines Entwicklers enthält auch viele der gleichen Elemente wie die Anforderung eines Krankenhauses. Wenn die Jobfamilie für beide Projekte denselben Softwareentwickler einsetzen möchte, muss der Entwickler in der Lage sein, beide Projekte abzuwickeln.

Sie werden auch feststellen, dass es viele Entwickler gibt, die als unabhängige Auftragnehmer arbeiten. Diese Entwickler haben in der Regel eine kleinere Projektnummer und werden pro Projekt bezahlt. Ihre Aufgabe ist es, Angebote für Projekte abzugeben, die das Unternehmen abschließen möchte. Die Jobfamilie kann auch eine separate Genehmigungsbehörde haben, die für die Überprüfung des Angebots des Entwicklers für jedes spezifische Projekt verantwortlich ist. Die Anforderung des Entwicklers und die Freigabestufe müssen übereinstimmen, um sicherzustellen, dass der Softwareentwickler für den Job gut geeignet ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.